Zurück

Vor- und Nachteile Leder

In Bezug auf Möbeln ist Leder ein haltbares und angenehmes Material. Es ist stark und mit etwas Pflege wirden Sie auch noch in einigen Jahren Freude an dem Product haben.

Bevor das Leder für Möbel verwendet werden kann, muss es zunächst konserviert werden, indem das Leder gegerbt wird. Das Bräunungsverfahren sorgt dafür, dass das Leder nicht verblasst und lange schön bleibt. Nachdem das Leder gegerbt ist, kann es gefärbt und anschließend für Möbel verwendet werden.

Vor- und Nachteile Leder

+ Mit etwas Pflege hält Leder extrem lange
+ Leder ist zeitlos
+ Fühlt sich gut an
+ Einfach zu kombinieren und passt daher in (fast) jeder Einrichtung
+ Natürlich schmutzabweisend, die meisten Flecken lassen sich leicht entfernen.

- Echtes Leder ist teuer
- Im Sommer warm und im Winter kalt
- Gelegentliche Pflege erforderlich
- Kann sich bei Sonnenlicht verfärben

Pflege

Leder ist pflegeleicht. Es gibt einige Handlungen, die regelmäßig ausgeführt werden müssen. Das Leder sollte regelmäßig mit einem feuchten Tuch behandelt werden, um das Leder staubfrei zu halten und Hautfette, die mit dem Leder in Kontakt gekommen sind, zu entfernen.

Die Lederreinigung kann mit einem Gemisch aus Wasser eines Essig zu gleichen Teilen erfolgen. Tauchen Sie ein Reinigungstuch (Mikrofaser oder Baumwolle) in das Gemisch und reinigen Sie das Leder gründlich mit dem Tuch. Es ist wichtig, dass das Leder nicht zu nass wird. Es ist auch ratsam, das Leder nach der Reinigung mit einem sauberen, trockenen Tuch zu trocknen.

Um das Austrocknen des Leders zu vermeiden, empfehlen wir, es jährlich mit einem Pflegeprodukt wie einer Ledercreme oder Lederfett zu behandeln. Diese Produkte sorgen dafür das das Leder geschmeidig bleibt und es verhindert trockene Stellen und Risse.

Leather Care Kit 2x150ml

Leather Care Kit 2x 75ml

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box